Dreidimensionale, manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber

Auf gesunden Füßen

Die Behandlung orientiert sich an der funktionellen Fußentwicklung im ersten Lebensjahr des Kindes und an den manualtherapeutischen Grundsätzen. Daraus resultieren neue Grundlagen zur Frühdiagnostik und Frühbehandlung von Fußfehlhaltungen wie Sichel-Serpentinen, Klump-, Hacken- und Knick-Senkfüßen mit speziellen Mobilisations- und Dehngriffen und den entsprechenden funktionellen Binden.

Es werden die anatomischen und muskulären Deformitäten der o.g. Fußfehlstellungen behandelt. Außerdem wird die optimale Schuhversorgung erklärt und was dabei beachtet werden muss.