Gua Sha

Die Schmerztherapie aus dem ostasiatischen Raum

Preis
22 €

Dauer
15 - 25 Min.

Bei der Thearepieform Gua Sha handelt es sich um eine Schabemassage. Durch die Verwendung eines Hornschabers lassen sich auch tiefe Muskelverspannungen und Myogelosen sanft behandeln.

Diese Therapieform lässt sich bei verschiedensten Problematiken anwenden (z. B. bei Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen im Schulter-Arm-Bereich etc.).

Schröpfen

Die Schröpfkopfmassage/-behandlung zählt mit zu den ältesten Heilverfahren. Hierbei werden Schröpfgläser auf bestimmte Bereiche am Körper aufgesetzt und eine Sogwirkung auf das Gewebe ausgeübt. Somit hat die Schröpfkopfbehandlung eine entstauende Wirkung und wirkt sich positiv auf den Gewebetonus aus.